Es ist mir ein Anliegen Menschen von allen Seiten des Regenbogens zu verbinden.
Es gibt so vieles, was gesagt werden muss, so viele, die gehört werden wollen und sollen.

Contemporary

Herzfrequenz Vol. 1 - Philipp & Liam

Eine tiefgehende Freundschaft, eine Wohngemeinschaft mit besonderen Vorzügen. Das verbindet den introvertierten Philipp mit David, seinem einzigen Vertrauten. Bis Liam auftaucht und sich in Philipp verliebt, ihn mit seiner romantisch verträumten Art in den Bann zieht. Philipp für sich zu gewinnen, gestaltet sich allerdings schwieriger als erhofft. Denn dieser fühlt sich hin- und hergerissen, als für David die Grenze zwischen Freundschaft und Liebe verschwimmt.

Autoren: Elisa Schwarz & Lena M. Brand
Erscheinungsdatum: 26. Juni 2017 im Dead Soft Verlag

[Leseprobe]

Hintergrund: Wolfgang Eckert
Cover: Daylin Art

Erhältlich bei Amazon

Herzfrequenz Vol. 1 - Philipp & Liam

Herzfrequenz Vol. 2: David & Henry

Ausgerechnet Henry? Das ist Davids erster Gedanke, als er nach einem One-Night-Stand Ausschau hält und der Barkeeper offensichtlich mit ihm flirtet. Trotz seiner Vorbehalte ist David fasziniert von Henry und kann ihm nicht widerstehen. Dumm nur, dass diese Nacht unter erschwerten Bedingungen stattfindet und die beiden viel zu schnell auseinandergehen müssen. Was tun?
Henry davon überzeugen, dass sie sich ein weiteres Mal treffen sollten. Ganz unverbindlich natürlich. Denn feste Beziehungen passen nicht in Davids Lebensplan.

Autoren: Elisa Schwarz & Lena M. Brand
Erscheinungsdatum: 09. Oktober 2017 im Dead Soft Verlag

[Leseprobe]

Hintergrund: Wolfgang Eckert
Cover: Daylin Art

Erhältlich bei Amazon

Herzfrequenz Vol. 2: David & Henry

Herzfrequenz Vol. 3: Kilian & Nico

Früher als ihm lieb ist, muss Kilian in die Fußstapfen seines Vaters treten und die Leitung des Familien-Konzerns übernehmen. Ade Lotterleben, willkommen Realität.
In diesem ganzen Umbruch läuft ihm Nico in die Arme. Von dem heißen Sohn seines Steuerberaters möchte Kilian sich jedoch mit allen Mitteln fernhalten. Denn Nico ist zu jung, zu frech, zu ungeeignet … Allerdings lässt er sich nicht so leicht abwimmeln und ehe Kilian sich versieht, steht sein Leben kopf.

Autoren: Elisa Schwarz & Lena M. Brand
Erscheinungsdatum: 04. März 2018 im Dead Soft Verlag

[Leseprobe]

Hintergrund: Wolfgang Eckert
Cover: Daylin Art

Erhältlich bei Amazon

Herzfrequenz Vol. 3: Kilian & Nico

24 Days of Queer@venthologie

Geschichte: Shahabi - Der gefallene Stern

22 Autoren haben sich zusammengeschlossen, um eine queere Anthologie der besonderen Art herauszubringen.
Ganz im Sinne von ›beschenkt werden und beschenken‹ ist dieses Projekt ins Leben gerufen worden. Mit viel Eifer und Elan haben wir alle unser Bestes gegeben und vielfältige, bunte Kurzgeschichten geschrieben. Zudem haben wir das Buch mit einigen persönlichen Elementen wie Steckbriefen, Interviews und Rezepten gefüllt.

Der Erlös dieses Werkes wird vollständig an eine gemeinnützige LGBTQ* Organisation gespendet:
All Out ist eine globale Bewegung für Liebe und Gleichstellung. Sie mobilisieren Tausende Menschen, für eine Welt einzutreten, in der niemand Familie, Freiheit, Sicherheit oder Würde opfern muss, um sie/er selbst zu sein und die Person ihrer Wahl zu lieben.

Queere Anthologie, entstanden aus einer vorweihnachtlichen Facebook-Aktion, mit Beiträgen und winterlichen Geschichten von:
Neschka Angel, Jay Bélier, Moritz Berg, Lena M. Brand, Chrissy Burg, Màili Cavanagh, Barbara Corsten, Ashan Delon, Marcel Duval, Kaiden Emerald, Svea Lundberg, Jobst Mahrenholz, Elian Mayes, Kay Monroe, Gabriele Oscuro, Lex Aron Rees, Jayden V. Reeves, Chris P. Rolls, Tristan Thomas, Marc Weiherhof, B.D. Winter & Maya Winter.

Herausgeber*innen: Jayden V. Reeves; Lena M. Brand; Gabriele Oscuro
Erscheinungsdatum: 19. Dezember 2018

[Leseprobe meiner Geschichte]

Hintergrund: Wolfgang Eckert
Cover: Jayden V. Reeves; unsplash.com

Erhältlich bei Amazon

24 Days of Queer@venthologie

Cold - XXL

Geschichte: Das Weihnachtswunder

Ganz im Sinne des weihnachtlichen Grundgedankens, wird der Erlös dieses Buches vollständig gespendet! Diesmal wird er in Tierfutter investiert und geht an verschiedene Erstaufnahme- und Pflegestellen für Frettchen. Diese Aktion kann auf der Homepage und Facebook-Seite des Schriftstellers Akira Arenth, der die Aktion gemeinsam mit seiner Schwester K.Yakuza ins Leben gerufen hat, live begleitet werden! Der Herausgeber, das Grafik & Layout Team, sowie alle Autoren und auch die Artwork-Künstlerin, haben vollkommen unentgeltlich gearbeitet, damit der Erlös des Buches zu 100% gespendet werden kann!

Dieses Buch ist ein kunterbunter Mix an schwulen Winter- und Weihnachts-Shortstorys aus allen Genren, Zeitepochen und Schreibstilen! Von Real-Life Romance aus der Gegenwart, über erotisch-historische Darknovels, bis hin zu Urban-Fantasy Dramen und spacigen Scifi-Geschichten! Bekannte Autoren gesellen sich zu absoluten Newcomern, die in COLD ihr Debüt feiern! Lasst euch überraschen und genießt die Vielfalt, denn das Leben hat viel mehr zu bieten, als nur das, was man sieht!
Happy X-Mas euch allen!

Mit Beiträgen von: Adora Belle, Marc Weiherhof, Akira Arenth, E. E. Healing, Ray Celar, Elian Mayes, Lina Franken, Jay Bélier, Kyo Sander, P.R. Jung, Namida Nala, S. Thorstadt, Scriptorem Malefica, Lenard von Nauheim, Felix Friedrich Quirling, Lena M. Brand, Béatrice Bea, Parja Waldkristall, Luna Sombra Angel, Mariko, Anne Felix, Larissa Masuch, E.S., Minelle Chevalier, Artificial Appearance, Lilly0201

Herausgeber: Akira Arenth
Erscheinungsdatum: 1. Dezember 2017 bei Panthera SPV

[Leseprobe meiner Geschichte]

Hintergrund: Wolfgang Eckert
Cover: Kira Yakuza

Die andere Seite des Regenbogens – Queere Geschichten voller Farbe

Geschichte: Alle Farben des Regenbogens

»Auch, wenn wir nicht gemeinsam nach Hause zurückkehren werden, verlasse ich dich nicht. Ich bin der Regenbogen, an dessen Ende wir uns wiedersehen werden.«
(Aus: ›I’ll be in Scotland afore Ye‹ – Elian Mayes)

Zwanzig Autor*innen haben es sich zur Aufgabe gemacht, über den Regenbogen hinweg auf dessen andere Seite zu schauen. Dort in den Schatten verbargen sich Geschichten, die ebenso bunt sind, wie der Regenbogen selbst. Unsere Autor*innen haben sie ans Licht geholt und erzählen von Sehnsucht und Liebe, Rache und Begierde, Freundschaft und Vertrauen. Die Protagonisten sind schwul oder lesbisch, bisexuell oder asexuell, intersexuell oder genderfluid – gemeinsam vereinen sich in ihnen alle Facetten des Regenbogens.

Mit Beiträgen von: Josephine Awgustow, Clover Beck, Nora Bendzko, Lena M. Brand, Elea Brand, J. L. Carlton, Màili Cavanagh, Ray Celar, Carmilla DeWinter, Charlotte Florack, Anna-Katharina Höpflinger, Annette Juretzki, Svea Lundberg, Elian Mayes, Suka Noitchi, Leann Porter, Elisa Schwarz, Fini Vav, Dima von Seelenburg, Ellis Weiss

Herausgeberin: Svea Lundberg
Erscheinungsdatum: 28. Oktober 2017 im Traumtänzer-Verlag

[Leseprobe meiner Geschichte]

Hintergrund: Wolfgang Eckert
Cover: Yvonne Less, Art4Artists

Erhältlich bei Amazon

Die andere Seite des Regenbogens

Sein schönster Sommer

Geschichte: Wenn er tanzen will

Sommer - ein Versprechen von Hitze, sonnengetränkten Tagen und lauen, entspannten Nächten. Von Freibad und See, Meer und Urlaub. Von Lust und Sinnlichkeit, die unter der Sonne aufblühen.
Männer treffen sich, um sich ineinander zu verlieben, zu entlieben oder nicht voneinander zu lassen. Manchmal romantisch, dezent erotisch, selten traurig, wird in den zehn Geschichten bekannter AutorInnen dem Sommer gehuldigt.

Mit Beiträgen von: Elisa Schwarz, Paul Senftenberg, Justin C. Skylark, Carmilla DeWinter, Levi Frost, Lena M. Brand, Dima von Seelenburg, Björn Petrov, Kai Brodersen und J. Walther

Herausgeberin: J. Walther
Erscheinungsdatum: 31. Mai 2017

[Leseprobe meiner Geschichte]

Hintergrund: Wolfgang Eckert
Cover: J. Walther, MPower/Photocase

Erhältlich bei Amazon

Sein schönster Sommer